Der Schreibtisch von Friedrich Wilhelm IV. – Videogruß Markus Hilgert

Die Kulturstiftung Sachsen-Anhalt erwirbt einen neogotischen Schreibtisch für das Jagdschloss Letzlingen in Sachsen-Anhalt.

Schreibtisch war ca. 1850 für König Friedrich Wilhelm IV.

Der Schreibtisch war ca. 1850 für König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen geschaffen worden und gehörte zur originalen Ausstattung der einstigen Hohenzollern-Residenz, der einzigen in Sachsen-Anhalt. Dieses Video findet sich auf YouTube: https://youtu.be/eM9bCPTX8Jo Der Schreibtisch König Friedrich Wilhelms IV. ist beispielhaft für die Neogotik in Deutschland, von regionalhistorischer Bedeutung und außerordentlicher handwerklicher Qualität. Mit der u.a. durch die Kulturstiftung der Länder geförderten Erwerbung dieses Möbels, das der ,Architekt des Königs‘ Friedrich August Stüler (1800-1865) entworfen hat, kehrt es zurück an den Ort seiner ursprünglichen Verwendung. Friedrich August Stüler hatte 1843/44 auch das Jagdschloss Letzlingen umgebaut. Seit 1996 befinden sich das Jagdschloss Letzlingen und seine museale Ausstattung in der Verwaltung der Kulturstiftung Sachsen-Anhalt. Dank einer umfassenden Sanierung kann das Schloss seit 2001 wieder in seiner ursprünglichen Gestalt besichtigt werden. Eine Dauerausstellung informiert Besucherinnen und Besucher über die Geschichte des früheren Hohenzollernschlosses.
Weitere Informationen zu dieser Erwerbungslförderung: http://www.kulturstiftung.de/schreibt… Alle Podcasts der Kulturstiftung der Länder finden Sie • in unserem Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/playlist?list… • auf unserer Webseite:https://www.kulturstiftung.de/podcasts/