Notwendige Straßensperrungen für den Ersatzneubau Strombrückenzug

Für den Bau des neuen Brückenzuges über die Alte Elbe und Zollelbe gibt es in den nächsten zweieinhalb Jahren Verkehrseinschränkungen in verschiedenen Abschnitten.

Seit Sommer 2021 betrifft das zunächst Ostelbien, insbesondere Brückfeld und Cracau. Knapp ein Jahr später muss die bestehende Neue Strombrücke gesperrt werden, um diese zu sanieren und den Anschluss an die neuen Brücken herzustellen. Die Brückstraße im Bereich zwischen Bandwirkerstraße und der westlichen Einfahrt zum Landesarchiv Sachsen-Anhalt ist bis zum 17. Oktober 2021 voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Turmschanzenstraße/ Cracauer Straße und den Zuckerbusch. Die MVB fährt den Heumarkt nicht mehr an. Die Straßenbahnlinien 5 und 6 fahren verändert.

https://www.kulturmd.de